Sicheres Skifahren  in Carezza 

Sicheres Skifahren

in Carezza Dolomites

Gesundheit geht vor!

Hier die Antworten auf alle wichtigen Fragen zum Thema Coronavirus in Südtirol. Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Südtiroler Sanitätsbetriebs.

Sorgenfrei in den Skiurlaub

Damit die Wintersaison wie gewohnt beginnen kann und auch reibungslos mit der gewohnten Sicherheit verläuft, wird im Eggental für Ihre Sicherheit penibelst auf Hygiene, Sauberkeit und die bestehenden Vorsichtsmaßnahmen geachtet. Buchen Sie Ihren Urlaub! Glauben Sie uns – es tut der Seele gut!

Eine Übersicht der gültigen Coronamaßnahmen

  • Skifahren ist mit "Super Green Pass" (Covid-Zertifikat der EU) - 2G (genesen geimpft) möglich
    Kinder unter 12 Jahre sind von dieser Regelung ausgenommen. 
  • Jeder Skipass muss mit dem persönlichen Green Pass gekoppelt werden 
  • Für geschlossene Liftanlagen (Seilbahnen, Kabinenbahnen und Sessellifte mit Kuppel) ist ab dem 6. Lebensjahr eine FFP2- Maske erforderlich.
  • Einhalten des zwischenmenschlichen Abstandes von 1 Meter
  • Der Online-Kauf des Skipasses wird empfohlen
  • Ausreichende Belüftung und Desinfektion der Aufstiegsanlagen
  • In den Einkehrmöglichkeiten der Skihütten gelten dieselben Sicherheitsbestimmungen wie in Bars und Restaurants.

SKIFAHREN MIT GREENPASS

Alle Skipässe müssen täglich mit dem persönlichen GREENPASS aktiviert werde. Den Skifahrern stehen hier 4 Optionen zur Verfügung: